Fahrraddraisinenfahrt Wuppertrail in Radevormwald

WUPPERTRAIL

Fahrraddraisinenfahrten in Radevormwald

Abenteuer auf der Draisine

 

Dahlhausen (Wupper)

Diese einzigartige Fahrt beginnt im Bahnhof von Dahlhausen (Wupper) in Radevormwald.
Nach der Begrüßung durch einen unserer Fahrtbegleiter erfolgt eine kurze Einweisung in die Bedienung der eingesetzten 4er oder 5er Draisinen. Dann geht die Fahrt los, zum Erlebnis von 16 Km "Wuppertalbahn" in herrlicher Bergischer Natur.

 

Wilhelmsthal

Zuerst geht es gemächlich über die zwei größten Brücken der Strecke nach Wilhelmstal. Dort erfolgt der erste Fahrtrichtungswechsel. Nun führt der Schienenstrang zurück nach Dahlhausen und dann weiter nach Beyenburg.

 

Dahlerau

Kurz vor Dahlerau wird die im Bogen erbaute Brücke Vogelsmühle überquert. Anschließend erreichen wir den Bf Dahlerau. Unweit des Bahnhofes befindet sich das Wülfingmuseum, die letzte Tuchfabrik im Bergischen Land, welche im Jahr 1996 geschlossen wurde. Das Museum ist vor oder nach der Fahrt immer einen Besuch wert.

 

Beyenburg

Nach Dahlerau geht es weiter entlang im Tal der Wupper Beyenburg entgegen. Dort erfolgt eine längere Pause. Hier führt die Fahrt nach dem zweiten Fahrtrichtungswechsel wieder zurück nach Dahlhausen (Wupper). Nach gut 2,5 Stunden erreichen wir den Startbahnhof von Dahlhausen (Wupper).

 

Buchung und Info

Weitere Informationen, wie das Fahrplanangebot, erhalten Sie auf der Internetseite von Wuppertrail. Buchungen sind nur dort möglich:

www.wuppertrail.de