Jugendherberge Radevormwald

Jugendherberge

Jugendherberge Radevormwald

In Radevormwald befindet sich die zweitälteste Jugendherberge der Welt. Erbaut in den Jahren 1928 - 1929, wurde sie nach einer umfangreichen Sanierung und Erweiterung im Jahre 2002 wieder eröffnet.

Neben dem Hauptgebäude mit 42 Betten, entstand ein zweigeschossiger Neubau mit 72 Betten, aufgeteilt in Zwei-, Vier- und Mehrbettzimmern mit eigener Dusche/WC und zwei neuen Tagesräumen. Ein gläserner Übergang verbindet das erste Geschoss des Neubaus mit dem Altbau.

Für Schulklassen und Gruppen werden naturverbundene Programme wie "Jäger des verborgenen Schatzes" mit teamorientierten Suchaktionen angeboten.
Beim Programm "Radi, der freundliche Waldschrat" erfahren die Kinder Wissenswertes über den Wald.



Jugendherberge Radevormwald
Telegrafenstr. 50
42477 Radevormwald

Tel. 02195 6888-11
Fax 02195 6888-10
E-Mail: jh-radevormwald@djh-rheinland.de

Zur Website der Jugendherberge