Reformationsjubiläum in der Evangelisch-reformierten Kirche Radevormwald

09.09.2017

Glaubensforum 2017: Reformation heute!  „Mahlzeit, Herr Luther!“
An der Haustafel Martin Luthers speiste der Reformator oft nicht nur mit seiner großen Familie, sondern auch mit seinen Studenten und weiteren Gästen. Oft saßen bis zu 100 Leute gemeinsam zu Tisch. Es wurde nicht nur gemeinsam gespeist, sondern auch diskutiert. Luther entwickelte seine Ideen zu einer Reformation der Kirche zum großen Teil in seinen Tischreden. 
Wir werden wie zu Luthers Zeiten in der Kirche gemeinsam ein einfaches Mahl halten. Ein Vertreter der katholischen Gemeinde und ein Vertreter der Ev.- freikirchlichen Gemeinde werden eine Tischrede halten zum Thema „Reformation aus katholischer und aus freikirchlicher Sicht“ als Grundlage für die sich anschließenden Tischgespräche.
11.00 Uhr, Ev.- reformierte Kirche am Markt 

Zurück